Hafenbild v2

Newsletter erhalten  

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie ab jetzt kostenlos regelmäßig den Logistik Digital Newsletter erhalten möchten
   

Trucking Jobs Digital erhalten  

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie ab jetzt kostenlos regelmäßig die Digitale Ausgabe der Trucking Jobs erhalten möchten
   

Truck Training Digital erhalten  

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie ab jetzt kostenlos regelmäßig die Digitale Ausgabe der Truck Training erhalten möchten
   

Auf der Fachmesse Trans-Log im Messe- und Kongresszentrum Kalkar am 19. und 20. Februar 2019 (jeweils 9 bis 17 Uhr) geben sich erneut Profis aus Transport und Logistik die Klinke in die Hand. Wer netzwerken, dauerhafte Kontakte knüpfen und Geschäfte anbahnen möchte, trifft sich genau hier - am multimodalen Hotspot des Niederrheins! Unmittelbar am Rhein, zwischen den Häfen Emmerich und Wesel, unweit der Autobahnen A3 und A59 gelegen, präsentieren Spediteure, Intralogistiker, IT-Anbieter und viele andere Zulieferer der Branche ihre Dienstleistungen und Produkte. Wo etablierte Techniken zu Hause sind, dürfen natürlich auch Innovationen und Trends nicht fehlen. Vom Gabelstapler bis zum E-Lkw, von der Ladungssicherung bis zur Logistik-IT, hier ist alles unter einem Dach zu finden!

NEWS TransLog Foto

Ein wichtiger Schwerpunkt des Rahmenprogramms ist der Bereich rund um das Thema Ausbildung, Weiterbildung, Fachkräfte. Hier ist insbesondere die Zusammenarbeit mit der Ler(n)enden Euregio hervorzuheben, die währende der Messe einen Logistiker-Wettbewerb mit deutsch-niederländischen Teams veranstaltet.

Mit dem Standort Kalkar sitzt die Trans-Log unmittelbar auf der Logistik-Achse Rotterdam-Ruhrgebiet und wird von Branchenprofis aus den benachbarten niederländischen Provinzen wie auch von Gästen aus dem Rheinland, Ruhrgebiet und Münsterland besucht.

Infos unter www.trans-log-kalkar.de. Interessierte Fachbesucher erhalten ihr Gratis-Ticket über die Internetseite. (cb)

   
© ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.