Hafenbild v2

Newsletter erhalten  

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie ab jetzt kostenlos regelmäßig den Logistik Digital Newsletter erhalten möchten
   

Trucking Jobs Digital erhalten  

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie ab jetzt kostenlos regelmäßig die Digitale Ausgabe der Trucking Jobs erhalten möchten
   

Truck Training Digital erhalten  

Bitte geben Sie Ihre Daten ein, wenn Sie ab jetzt kostenlos regelmäßig die Digitale Ausgabe der Truck Training erhalten möchten
   

Winterschäden am Lkw sind ein Sicherheitsrisiko und gehen ins Geld. Was Sie bei Frühjahrbeginn beachten sollten, hat der ADAC Truckservice in einer Checkliste zusammengefasst.

p

Foto: ADAC Truckservice

Salz ist der Erzfeind Nummer 1 und nach dem schneereichen Winter ein Dauergast an Truck und Trailer. Es führt in Kombination mit Kälte, Nässe oder Steinschlag zu zahlreichen kleinen und großen Leckagen, Roststellen oder kaputten Dichtungen. Werden Salz und Rost an Lack und Unterboden, in Kanten und Hohlräumen nicht gründlich entfernt und schadhafte Stellen nicht ausgebessert, geht es langfristig meistens richtig ins Geld, wissen die Pannenhelfer aus Erfahrung.

Ganz oben auf der Checkliste der Pannenhelfer stehen außerdem Dichtungen

Mit dem neuen AM/RL (Redline) System lassen sich Ringfeder Anhängekupplungen über den bereits am Lkw vorhandenen Druckluftanschluss öffnen. So können Anhänger leichter abgekuppelt werden und der Fahrer spart Zeit und Geld. Gelegentlich lässt sich die Kupplung beim Abkuppeln schwer öffnen. Das kann darauf beruhen, dass der Kupplungsbolzen in der Zugöse festklemmt, wenn sich Zugmaschine und Anhänger nicht genau in einer Flucht befinden. Zur Lösung dieses Problems muss der Fahrer das Fahrzeug

Eine Vielzahl von Mercedes-Benz Actros, Antos und Arocs sind mit Abbiege-Assistent bestellbar. Ein System, das meist folgenschwere Unfälle beim Rechtsabbiegen verhindern kann.

EQUIPMENT MB Abbiegeassi Foto

Als weltweit erster Hersteller hat Mercedes-Benz Trucks den Abbiege-Assistent auf die Straße gebracht. Seit Dezember 2016 werden Actros und Antos Lkw mit dem neuen Sicherheitssystem ausgeliefert. Nun kann der Abbiege-Assistent in mehr als 20 weiteren Fahrzeugvarianten bestellt werden. Und das unter anderem auch im

   
© ALLROUNDER